Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Wir hatten Besuch! Es ist schon ein paar Tage her, aber unsere Nachbarn aus der Staatsoper haben uns ausnahmsweise mal mit ausgepackten Instrumenten besucht, um die leeren heiligen Hallen mit einem wunderschönen Ständchen zu füllen.
Auf dass ihr alle bald wieder gemeinsam am Tresen sitzen dürft.
Danke

Thomas B. Rouge

Eine Band aus der Hansestadt, die ihre ganz eigene Version klassischer amerikanischer Songperlen präsentiert.

Musikalisch ebenso von sickernden Sumpfwurzeln des Südstaatenbodens wie von staubigen Rissen des Dust Bowls beeinflusst, schöpfen ihre Rhythmen aus dem Urstromtal der modernen Rockmusik: Jenen magischen Orten im Süden und Nordosten der USA, von denen aus Künstler wie Robert Johnson und Professor Longhair, Woody Guthrie oder Bo Diddley die Musik des 20. Jahrhunderts für immer veränderten.